Aktuelles

22.11.2017

Alumni Business Networking in Shenyang

Alumni Business Networking in Shenyang
© Dr. Lars Berger

 

Die Deutsche Handelskammer, die DAAD-Außenstelle Peking und das Alumni Portal Deutschland laden Sie herzlich zum kommenden Alumni Business Networking in Shenyang ein! Die Veranstaltung richtet sich an alle Deutschland Alumni, d.h. Chinesinnen und Chinesen, die in Deutschland studiert oder gearbeitet haben.

 

Nordostchina ist seit langem einer der wichtigsten industriellen Produktionsstandorte Chinas und steht vor großen Herausforderungen. Es finden derzeit viele Umwandlungs- sowie Modernisierungsprozesse statt, die ein großes Potenzial für Synergien mit sich bringen, beispielsweise zwischen den Industrie-Branchen „Made in China 2025“ und „Industrie 4.0“. Nicht zuletzt deshalb sind in Nordostchina eine ganze Gruppe deutscher Unternehmen angesiedelt. Rückkehrern aus Deutschland bieten sich etliche Berufsmöglichkeiten in der Region sowie eine breite Entwicklungsplattform.

Das Alumni Business Networking in Shenyang findet am Samstag, 25. November 2017 ab 15:00 Uhr im Sofitel Shenyang Lido Hotel statt. Das Treffen soll teilnehmenden Alumni einen Überblick verschaffen über den Status der Kooperationen und die Entwicklungsrichtung im deutsch-chinesischen Handel in Nordostchina. Zudem wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, neue Kontakte zu knüpfen und neue Karrieremöglichkeiten zu erkunden.

 

Redner:
Dr. Markus Baur, Vice-President Research & Development, BMW Brilliance Automotive Ltd.

 

Agenda:

15:00 Registrierung
15:30 Begrüßung
15:45 Vortrag: Future R&D Developments in China (Dr. Markus Baur)
16:15 Q&A
16:30 Kaffeepause
17:00 Panel: Berufskarriere von Deutschland Alumni in China
17:45 Q&A
18:15 Abschluss
18:30 Networking Buffet


Mehr Information siehe DAAD Außenstelle Peking

 


<< zurück zur Übersicht